Kontakt | Zentrale: +49 (0) 6841 696 0

Karriere

Werden Sie Teil unseres Teams

Werden Sie Teil unseres Unternehmens. Zu Beginn der Karriere, sei es in der Ausbildung oder im Studium, sowie bei beruflicher Veränderung.

Offene Stellen

Ausbildung

1. Ausbildung zur / zum Steuerfachangestellten

Wir bilden Lehrlinge zu Steuerfachangestellten aus. Die Ausbildung dauert in der Regel drei Jahre. Eine Verkürzung ist unter bestimmten Voraussetzungen möglich. Neben der Ausbildung in unserer Kanzlei besuchen die Auszubildenden an zwei Tagen in der Woche die Berufsschule. Es wird eine Ausbildungsvergütung gezahlt, deren Höhe sich an den Empfehlungen der Steuerberaterkammer orientiert. Weitere Infos finden Sie auf der Homepage der Steuerberaterkammer Saarland www.stbk-saarland.de.

2. Steuerfachwirt

Wer die Ausbildung zum Steuerfachangestellten erfolgreich absolviert hat, kann sich nach drei Jahren Berufstätigkeit zum Steuerfachwirt weiterbilden. Diese Prüfung wird von der Steuerberaterkammer abgenommen. Der Lehrgang wird im Saarland von den BFW Weiterbildungszentren Dillingen, Neunkirchen und Saarbrücken-Eschberg angeboten. Er ist berufsbegleitend in der Regel an Samstagen. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.bfwsaarland.de.

3. Bilanzbuchalter

Das Klischee des Bilanzbuchhalters (IHK) als unscheinbarer Sachbearbeiter ist mehr als überholt. Heute bietet dieser Beruf eine interessante und abwechslungsreiche Stelle in beratender Position. Die Ausbildung zum Bilanzbuchhalter ist die in Deutschland beliebteste Aufstiegsfortbildung für kaufmännische Berufe. Die Ausbildung wird von verschiedenen Anbietern berufsbegleitend während einer Dauer von 24 Monaten angeboten. Die IHK des Saarlandes bietet die berufsbegleitende Vorbereitung zum staatlich anerkannten geprüften Bilanzbuchhalter in Zusammenarbeit mit den BFW-Weiterbildungszentren Dillingen, Neunkirchen und Saarbrücken-Eschberg an. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.bfwsaarland.de.

4. Studium zur / zum Dipl.-Betriebswirtin/Dipl.-Betriebswirt

Wir bieten die Möglichkeit, an einer Berufsakademie, Fachrichtung Steuern und Prüfungswesen ein Studium zum Dipl.-Betriebswirt zu absolvieren. Dieses duale Studium verbindet effizientes wissenschaftliches Lernen mit der direkten beruflichen Anwendung. Die Studierenden sind abwechselnd am Studienort und in unserer Kanzlei. Die Hochschule ist der Lernort, in dem die theoretischen Kenntnisse vermittelt werden und das Unternehmen ist der Lernort während der Praxisphasen. Beide Bereiche sind eng und aktuell aufeinander abgestimmt. Die meisten Auszubildenden in diesem Ausbildungszweig besuchen die duale Hochschule Baden-Württemberg Villingen-Schwenningen oder die ASW Berufsakademie Saarland in St. Ingbert. Näheres finden Sie unter www.dhbw-vs.de oder www.asw-berufsakademie.de.

 

nach oben